• Theramobil Bad Vöslau

Europäischer Tag der Logopädie


Am 6. März findet jährlich der europäische Tag der Logopädie statt.


Die Sprache und die Kommunikation ist für ein selbstbestimmtes Leben enorm wichtig. Bei Beeinträchtigungen dieser Fähigkeiten, können Hindernisse und Hürden entstehen, die das soziale Leben, aber auch die Weiterbildung einschränken können.


Logopäd*innen arbeiten mit Menschen jeden Alters, die Sprach-, Sprech-, Stimm-, Schluck- oder Hörstörungen haben, um sie in der Kommunikation und der Teilhabe an ihrem Leben unterstützen zu können.

Foto-Credit: LogopädieAustria